14 Juli 2015
Martina Moser

Einen neuen Rekord an Firmen verzeichnet der ARED PARK in Leobersdorf/Enzesfeld in seinem 30 Jubiläumsjahr!
Über 300 (!) Betriebe haben mittlerweile Ihren Firmensitz im Gewerbepark nahe der A2-Auffahrt Leobersdorf gemeldet.
Der Branchenmix reicht von klassischen Handwerks- und Gewerbebetrieben über Dienstleister aller Kategorien und Sparten bis hin zu hochspezialisierten Fachbetrieben.

Mehr darüber
02 Juli 2015
Martina Moser

Einzigartiges Energieeffizienz-Projekt: Minus 75% Strom, Co2 & Kosten bei Straßenbeleuchtung
Leuchstoff adé – willkommen LED: Noch heuer im Herbst sollen in Leobersdorf alle 1.100 Straßenlaternen auf moderne Leuchtdioden umgestellt werden - alte Peitschen-Leuchten genauso, wie die dekorativen Kandelaber- und Schirmleuchten.

Mehr darüber
01 Juli 2015
Martina Moser

Autoscheiben-Putzen für den guten Zweck: Vor kurzem waren Sozialausschuss-Obfrau, geschäftsführende Gemeinderätin Ingrid Rothensteiner und Vizebürgermeister Harald Sorger (beide Zukunft Leobersdorf) beim „Car Wash Day“ im Einsatz: Es galt dabei, Geld für die Ronald McDonald Kinderhäuser zu sammeln.

Mehr darüber
12 Juni 2015
Martina Moser

Neben Hauptstraße und Sollenauer Landesstraße stehen in Leobersdorf auch Bauvorhaben in Wittmannsdorf auf dem Programm
Sommerzeit ist Baustellenzeit. Während der heißen Monate werden in und um Leobersdorf einige Straßen saniert bzw. neu gebaut: Start ist gleich einmal mitten im Ortszentrum. In der Hauptstraße werden seit Montag, 8. Juni die Rigole saniert.

Mehr darüber
12 Juni 2015
Martina Moser

Vom Laientheater über Kabarett bis zum Open-Air Kino – all das wird man heuer beim „Leobersdorfer Sommerzaubern 2015“ (www.sommerzaubern.at) erleben können, wenn sich der Rathausplatz der Triesting-Gemeinde über die Sommermonate wieder in eine abwechslungsreiche Showbühne verwandelt. Kulturreferent Vizebgm. Harald Sorger (Zukunft Leobersdorf) freut sich: „Das Programm ist vielfältig und garantiert tolle Unterhaltung und amüsante Stunden mitten in unserem stimmungsvollen Ortszentrum.“

Mehr darüber