Kurzmeldungen LEOBERSDORF

Neuer Gemeindevorstand - Gerhard Stampf, Vizebgm Walter Cais, Bgm Andreas Ramharter, Viktoria Eibl, Harald Pisarik, Anton Rauscher
06 März 2020
Martina Moser

Neuer Gemeinderat angelobt. Leobersdorfs neuer Gemeinderat wurde am 5. März vor rund 150 Zuhörern im Eventcenter angelobt: Andreas Ramharter (LZL) bekleidet weiterhin das Amt des Bürgermeisters. Walter Cais (LZL) wurde zum neuen Vizebürgermeister gewählt. Mit ihnen bilden Viktoria Eibl (LZL), Gerhard Stampf (LZL), Harald Pisarik (LZL) und Anton Rauscher (ÖVP) den Gemeindevorstand in der nächsten Legislaturperiode. Insgesamt 25 Gemeinderäte werden nun in sechs Ausschüssen die politische Arbeit aufnehmen.
[Bilder zum kostenfreien Abdruck im Anhang. Credit: Husar]

Baustelle in Wr. Neustädter Straße. Die Sanierung der Gasleitung hat in der Hauptstraße bzw. Wiener Neustädterstraße begonnen. Ausgehend von der Triestingbrücke im Zentrum wird nun sukzessive Richtung Süden bis zum Ende der Wiener Neustädter Straße aufgegraben. Die Gesamtfertigstellung ist Ende Mai geplant. Bei den Engstellen wird es eine Ampelregelung geben, es ist mit Behinderungen bei der Durchfahrt zu rechnen. Auch die Hausanschlüsse werden erneuert, hier kommt die EVN direkt auf die Anrainer zu.

Bibi Blocksberg kommt. Die kleine Hexe Bibi Blocksberg geht mit ihrem neuen Kinder-Musical „Alles wie verhext!“ auf Welt-Tournee - und singt dabei auf Einladung der Marktgemeinde auch in Leobersdorf: Am Donnerstag, 2.4. (16 Uhr) landet die kleine Hexe im Eventcenter. Karten sind im Bürgerservice-Büro im Rathaus und auf www.oeticket.com erhältlich. Ein verhexter Spaß für die ganze Familie!

Fotocredits: Husar

06 Leobersdorfs neue Gemeinderäte

 06 Mehr als 150 Zuhörer kamen zur konstituierenden Gemeinderatssitzung ins Eventcenter